Banner1

Rebsorten und Weinbeschreibung 

Rotwein (Portugieser und Spätburgunder)
Duftig ausgewogener Rotwein, sowohl als Tischwein als auch zum geselligen Beisammensein ausgezeichnet geeignet
Dornfelder
kräftiger, samtiger, rubinroter trockener Wein mit typischem Gerbstoffton
Dornfelder-Barrique
ein Wein, der mit seiner 15-monatigen Holzreife ein ausserordentlich ansprechendes Verhältnis zwischen Holzton und Vanille-Kirsch-Note erreicht. Weich und tief, lagerfähig.
Cabernet dorsa
Hochinteressante Rotwein-Neuzüchtung für alle Fans der Cabernet-Linie. 1971 gezüchtet aus den Reben Dornfelder und Cabernet sauvignon vereint die junge Rebsorte die Vorzüge der beiden. Dunkelroter, farbintensiver Rotwein mit typischem Rotweinhabitus, kräftiger, würziger, gerbstoffbetonter Wein zwischen fruchtigen Kirscharomen und dem würzigen Duft der reifen roten Paprika. Deutlicher Rotweincharakter mit viel Harmonie und Körper. Temperiert genießen zu dunklem Fleisch, kräftigen Speisen, auch zu Wild.
Cabernet dorsa Barrique
Sehr gut geeignet für die Reife im Barriquefass bringt der Cabernet dorsa hier einen ausdrucksstarken Rotwein hervor, gerbstoffbetont mit breiten würzigen Duft- und Holznoten. Voluminös und nachhaltig, dabei weich im Abgang besticht der Wein durch Harmonie, Körper und Aromenspiel.
Merlot
fruchtiger, kräftiger südländischer Rotweintyp. Mitteltiefe dunkelkirschrote Farbe mit sortentypischen leicht würzig bis beerigen Aromen. Zu allen mediterranen Gerichten, zu Fleisch und Geflügel, auch Lamm. Leicht gekühlt genießen.
Merlot Barrique
nach mindestens 15 Monaten Holzfassreife entwickelt der Merlot eine dunklere Färbung, die Geruchsaromen erinnern an tiefdunkles Mokka mit einer fast pfeffrigen und im Hintergrund dunkel-fruchtigen Note. Mit kräftigen Gerbstoffen, trotzdem weich und gerundet im Abgang, der geniale Begleiter zu kräftigen Speisen. Hoch interessant zu edler Bitterschokolade (ab 70 % Kakaoanteil)
Merlot Blanc de Noir
Blanc de Noir, Weiß aus Schwarz, ein weiß gekelterter Rotwein, d.h. keine Lagerung auf der Maische, in der Folge fehlen nicht nur die roten Farbstoffe, auch das komplette Weinaroma verändert sich hin zu weißweinigen Ausdrücken. Dieser Merlot ist (fast) weiß, hat ein sauberes, fruchtbetontes Aroma (Himbeere, Erdbeere), wobei er seine Rotweinart zwar nicht leugnet aber ziemlich gut versteckt, d.h. z.B. kaum Gerbstoffe im Abgang. Ein spritziges, süffiges, im Abgang sehr weiches Sommererlebnis der besonderen Art zu allen leichten frischen Speisen, Salaten, zum Büffet, aber auch zum gemütlichen Beisammensein.
Blauer Spätburgunder
eleganter, ebenfalls trocken ausgebauter Rotwein von rassigem Charakter
Portugieser Rotwein
regionaltypische Rebsorte mit durchaus früher Reife. Weiche, aromatisch reife etwas hellere Rotweine. Angenehm im Geschmack, dabei nachhaltig mit weichen Gerbstoffen
Spätburgunder Rosee
ein trockener Wein, genau richtig für den heissen Sommer. Frisch, mit leichter spritziger Frucht.
Portugieser Weissherbst
jugendlich verspielter halbtrockener Sommerwein, zum Grillen optimal
Müller-Thurgau
trocken, ein Qualitätswein so recht für jeden Anlass. Leicht, mit dezentem Bukett und milder Säure.
Silvaner
bei uns als typische Silvaner-Weine erhältlich, einerseits von erdiger Fülle, andererseits harmonisch und rund, säurearm und ohne intensives Bukett.
Huxelrebe
haben wir lieb gewonnen seit wir riskiert haben, sie trocken auszubauen. Ein junger frischer Wein mit ansprechendem Bukett.
Riesling
unsere Lieblinge. Unsere Rieslinge sind feinherb elegant und eher rassig denn verspielt. Die Spätlesen präsentieren sich charaktervoll und ausdruckstark, der Classic gefällt durch seine Kraft und Fülle.
Grauer Burgunder Classic
kräftiger, ausdrucksvoller und körperreicher Wein mit dem typischen Burgunderton
Scheurebe
eine der älteren Neuzüchtungen aus Deutschland (Silvaner X Riesling, 1916) , aus der aromatische , lebendige und pikante Weine mit feinem Bukett hervorgehen, die die Eltern nicht verleugnen können
Optima
intensive und aromareiche Spätlesen, die genau den goldenen Weinton treffen, den Liebhaber von Spätlesen sich wünschen
Bestellanfrage

Geben Sie Ihre Wünsche online ein.

aktuelle Veranstaltungen

16.11.2017 - 22.12.2017:
Weihnachtswochen in Bottrop

Rezept des Monats

Mediterrane Antipasti:
Wein-Oliven-Cake